Modul 3

ANMELDEFORMULAR

Zum Ausdrucken oder Herunterladen bitte das PDF-Dokument öffnen.

Es handelt sich um ein ausfüllbares PDF-Formular, welches direkt am PC ausgefüllt werden kann.

Du benötigst dafür den Acrobat Reader, den du HIER herunterladen kannst.

Modul 3


Polsterkurs in Theorie und Praxis


In unserem Polsterkurs dreht sich alles um den Sattel an sich, die unterschiedlichen Kissen- und -anbringungsarten, verschiedene Wollsorten sowie die unterschiedlichen Polstertechniken, passend zu den unterschiedlichen Körperbauten der Pferde und auch Ansprüchen der Reiter. Wir erklären den Teilnehmern die verschiedenen Werkzeuge und zeigen wie man sie einsetzt.

Es wird ausführlich erklärt, gezeigt und geübt, wie man einen Sattel öffnet, entleert, neu polstert, wieder unterzieht und dann nochmal überflockt, für das „fine tuning“.

Das Ganze wird mehrfach vor Ort geübt, so dass die Teilnehmer eine gute Sicherheit in der Tätigkeit erlangen, um zu Hause weiter zu üben.

Des Weiteren vermitteln wir den Teilnehmern, wie man eine korrekte Sattlernaht macht, Gurtstrupfen selber herstellt und anbringt und kleine Reparaturen am Sattel oder auch an einer Trense durchführt.

 

Voraussetzungen: keine

Ablauf und Dauer: dreitägiges Seminar (Fr / Sa / So) mit Theorie- und Praxisanteil

Termine: unverbindliche Warteliste

Veranstaltungsort D: Borgholzhausen

Veranstaltungsort CH: Großraum Zürich


Kosten: 730 Euro, 770 CHF inkl. Verpflegung